Produkte und Partner

wähle ich nach unterschiedlichen Faktoren aus. Ich finde es wichtig, für jede Vorliebe eine Lösung anbieten zu können. Wir sind alle individuell mit unseren Bedürfnissen. Ob innovativ, natürlich, leicht oder reichhaltig, die Pflege soll wirken und gefallen. Und jede Firma hat eine andere Philosophie.

Meine Partnerfirmen haben ihren Standort in Deutschland. Das heißt, sie produzieren in Deutschland ausschließlich im eigenen Werk. Es sind zum Teil immer noch familiengeführte Traditionsunternehmen.

Schon seit 2004 dürfen in Deutschland übrigens sowohl dekorative, als auch pflegende Kosmetika nicht mehr an Tieren getestet werden. Seit 2013 darf Kosmetik, die an Tieren getestet wurde, in der gesamten EU nicht mehr verkauft werden. Auch die einzelnen Inhaltsstoffe dürfen nicht an Tieren getestet werden.

Die Hersteller garantieren Rohstoffreinheit, transparente Lieferketten haben Forschung und Entwicklung selbst in der Hand. Durch den direkten Kontakt zu den Laboren besteht jederzeit die Möglichkeit Allergierisiken auszuschließen. Die Pflegeprodukte, mit denen ich in meinem Institut arbeite, bestehen zum größten Teil aus Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs mit bester Verträglichkeit.

Selbstverständlich gibt es vegane und sogar Produkte, die völlig frei von Konservierungsstoffen, Mineralölen, Silikonen, Palmöl, Parfüm und PEG-Emulgatoren sind.

Die Kosmetikbehandlung im Institut kann nur die persönliche Pflege zu Hause unterstützen. Mit der richtigen Heimpflege erhalten Sie ein wunderbares Hautgefühl. Selbstverständlich berate ich sie auch bei der Auswahl einer Systempflege ohne Behandlung. Auf Wunsch auch bei einer Online Beratung.

Klicke hier und finde Lösungen
Klicke hier zum Traditionsunternehmen
Klicke hier zur reinsten Formel ohne Konservierungsmittel
Klicke hier und erfahre, was möglich ist
Neovita bietet sogar ein Pfandystem